logo
Impressum - Datenschutz

Pferde-Physiotherapie und Osteopathie

Osteopathie und Physiotherapie für Pferde hält ein grosses Gebiet an Einsatzmöglichkeiten für alle Sport- und Freizeitpferde bereit! Pferde haben oft Fehlstellungen des Beckens und Blockaden des ISG durch z.B. Stürze auf der Weide, auf glattem Untergrund oder beim Reiten. Dies äußert sich u.a. in Lahmheiten, Taktfehlern, Widersetzlichkeiten, Buckeln, schiefhalten des Schweifes, starken Rückenproblemen, Kreuzgalopp, uvm.

pferd1

Auch Blockaden in der Wirbelsäule, z.B. im Halsbereich oder am Schädelknochen kann zu erheblichen Problemen führen! z.B. Head-Shaking, Unwilligkeit beim Reiten, Probleme in der Biegung, Kopfschmerzen, stolpern mit den Vorderbeinen etc. Eine Behandlung dauert ca. 1 1/2 Stunden und kostet 120 Euro (zzgl. Fahrtkosten).